Logo

Allgemein

Jubiläum 100 Jahre Chorverband Ludwig Uhland Festwochenende Bad Urach 15. bis 17. Juli 2022

Programmheft

 

Flyer Freitag 15.07.22

 

Festwochenende und Chortage in Bad Urach

 


Informationen zur Corona-Pandemie

Seit dem 3. April 2022 gibt es keine Einschränkungen mehr für Kulturveranstaltungen und Kunst- und Kultureinrichtungen. Dies gilt auch im Bereich der Breitenkultur. Insbesondere gibt es kein Testpflichterfordernis mehr für nicht immunisierte Personen. Alle Kapazitätsbeschränkungen für Veranstaltungsräume sind aufgehoben. Es werden keine festen Abstände mehr vorgeschrieben. Eine Kontaktnachverfolgungspflicht gibt es nicht.

Dennoch ist die Beachtung angemessener Hygienemaßnahmen an den Einrichtungen und in der Breitenkultur gleichwohl weiterhin wichtig.

Die Maskenpflicht wurde abgelöst durch eine Empfehlung zum Tragen einer Maske in Innenräumen.

Empfehlungen des Schwäbischen Chorverbandes (SCV) zum Umgang mit der Corona-Pandemie in den Mitgliedsvereinen

 

  • bei Proben und Konzerten einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Proben-/Konzertbesuchern das Tragen einer Maske anzuraten.
  • generell eine Maske zu tragen, wenn Abstände nicht eingehalten werden können.
  • regelmäßig zu lüften bzw. die Raumluftqualität mit einer CO2-Ampel zu kontrollieren.
  • Impfangebote wahrzunehmen.
  • sich freiwillig vor der Probe/Konzert zu testen.
  • mit Krankheitssymptomen und/oder nach engem Kontakt zu Infizierten, nicht an Proben/Konzerten teilzunehmen.
  • sich weiterhin vorsichtig und verantwortungsbewußt zu verhalten.

 

Auf die Empfehlungen der Amateurmusikverbände in Baden-Württemberg wird zusätzlich hingewiesen:

PDF öffnen

 

Zudem finden Sie auf der Seite des schwäbischen Chorverbands folgende aktuellen News zur Corona Pandemie


Hilfe für Ukraine

Liebe Vereinsverantwortliche,

liebe Sängerinnen und Sänger,

 

mit unserem Rundmail vom 17.Februar haben wir einmal mehr für unsere Jubiläumsdosen mit Spätzle geworben.

Bis Sonntag 27. Februar haben wir von insgesamt 10 Vereinen bzw. Personen Bestellungen für 62 Dosen mit Spätzle und für 627 Spätzlepackungen erhalten.

Unser Bestand hat sich dadurch auf rd. 1000  Dosen in insgesamt 4 Großkarton verringert.

Die Berichte über den Angriffskrieg auf die Ukraine, aufgrund der dramatische Situation für die Menschen und der Hilfsappelle haben wir beschlossen, den Restbestand als Spende zur Verfügung zu stellen.

Unsere Spende konnte bereits am Mittwoch 2.März mit einem von der Gemeinde Gomadingen und Firmen aus St. Johann und Münsingen organisierten Hilfskonvoi in die Ukraine gebracht werden.

Wir hoffen dass diese Entscheidung auch in ihrem Sinn ist und ihre Zustimmung findet.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Bestellungen die erst am 1.März und später eingehrn nicht mehr bedienen können.

 

Wir haben keinen Bestand an Spätzle mehr. Sofern Interesse an leeren Dosen besteht, die ja vielseitig einsetzbar und verwendbar sind, bitten wir bis 31.März um Rückmeldung. Die Dosen müssen in Würtingen abgeholt werden.

Danach werden wir die Dosen zur Verwertung bringen.

 

Musik verbindet Menschen über Grenzen und Sprachbarrieren hinweg

Musik verbindet in Freud und Leid

 

Für Präsidium und Beirat

Eberhard Wolf und Waldemar Koitsch

 

Bezüglichunserer Spende haben wir zwie Dankschreiben bekommen.

Bitte öffnen Sie die unten angeführten Links.

Danksagung Spende Ukraine 1

Danksagung Spende Ukraine 2

 


Geschäftstelle Villa Laiblin, Klosterstraße 82, 72793 Pfullingen, Fon: 0 7121 7555297, Mail: CLU2020(at)chorverband-ludwig-uhland.deChorverband Ludwig-Uhland – fördert die Leidenschaft Singen - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich